Die letzten Einsätze

28.11.2017  Hilfeleistung  in Großschönau Hauptstraße  VKU 3 Pkw Auslaufende
22.11.2017  Brandeinsatz  in Spitzkunnesdorf Hauptstraße  Wohnungsbrand / starke
18.11.2017  sonstiges  in Niederkretscham Waltersdorf  Absicherung Brandwache

Aus unserer Galerie


Außenlager der Jugendfeuerwehr

Am Wochenende vom 12 – 14.08.2016 fand das alljährliche Außenlager der Jugendfeuerwehr statt, dieses Jahr erstmals mit der befreundeten Hasici Svojkov, die gleichzeitig Gastgeber waren. Nach ca. einer dreiviertel Stunde fahrt erreichten wir unser Ziel und wurden herzlichst empfangen. Nach dem gemeinsamen Zelt aufbauen, Erkunden des Geländes und anschließenden Grillen näherten wir uns trotz Sprachbarieren beim spontanen Schlauchseilspringen an. Auch am Samstag erwarteten uns viele neue Erfahrungen, mit großen Interesse lernten wir die dortige Technik, die Fahrzeuge und Einsatzgeschichten kennen. Am Nachmittag hatten wir jede Menge Spaß in Form von Spielerischen Wettkämpfen auf deutsche wie auch tschechische Art. Bei den Hindernisparcour ging es natürlich um Feuerwehr aber auch um Teamgeist, Schnelligkeit und Geschick. Anschließend besuchten wir ein Feuerwehrfest in einer der Nachbarorte, mit ausgestellten Fahrzeugen und Schauübungen. Den Höhepunkt stellte ein Einsatzszenario von einen brennenden PKW dar. Am gemütlichen Lagerfeuer ließen wir den Tag ausklingen denn am Sonntag, unserem letzten Tag des Außenlagers, stand noch eine Wanderung an. Dazu bestiegen wir einen Teil eines Pilgerpfades und besuchten eine in Stein gearbeitete Kapelle, bevor wir uns an die Felsigen anstiege wagten und von Oben auf Svojkov schauen konnten. Beeindruckend war für uns vor allem, das es auch bis kurz vorm höchsten Punkt möglich war mit den Fahrzeugen das Unwegsame Gelände zu erklimmen, und auch eine Wasserversorgung sei kein Problem. Trotz der schönen Aussicht wagten wir den Abstieg und mussten uns nach dem Essen von unseren Gastgebern verabschieden. Vielen Dank für das schöne Wochenende und die neuen Erfahrungen an die Hasici Svojkov. Aber wir wollen uns auch bei der Firma Getränke Arlt, unseren Begleitern bedanken, dem Kameraden Felix Pavlik, Thomas Schaaf und Sebastian Funk.